Ich bin in einem Künstlerhaushalt in der Nähe der Südlichen Weinstraße aufgewachsen. Schon als Kind erhielt ich grundlegende Einblicke in das Entstehen von Malerei und Druckgrafik durch meinen Vater Hermann Clemens, Meister in Holzschnitt und Radierung. 

 

Studium der Kunstgeschichte, Kulturanthropologie und Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und an der Universität Mainz                            Abschluß mit Dr. phil.

Während des Studiums Praktikum am Bayerischen Nationalmuseum, München.

Nach dem Studium Mitarbeit in einer Galerie für Moderne Kunst in Wachenheim, Weinstraße

Mitarbeit beim SWR als wissenschaftliche Beraterin für das Feature "Rolf Müller-Landau, Maler und Grafiker"

Kunstjournalistische Tätigkeit für die zeitKunst, Kunsttermine, delta medien Gmbh,    Die Rheinpfalz, Mannheimer Morgen, Die Pfalz am Rhein und andere

 

Zahlreiche Einführungen und Katalogtexte für Künstlerinnen und Künstler

 

Mitarbeit als Autorin in: Allgemeines Künstlerlexikon (AKL) de Gruyter Saur, Nachfolger von Thieme-Becker und Vollmer

 

1995 bis 2000 Kunstvermittlung am Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen

2005 bis 2007 Künstlerische Leiterin sowie Leiterin der Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Xylon Museum und Werkstätten, Schloß Schwetzingen

Bei Xylon kuratierte ich die Ausstellungen  great graphics-Meistergrafik aus Leipzig und anderswo, transparent-Aquarellmalerei der Gegenwart sowie papayer.

 

Für den Kultursommer Rheinland-Pfalz 2008  kuratierte ich die Ausstellung "Visions for Nature", gezeigt in Ludwigshafens Bartning-Kirche 

Für das Bauhaus-Jahr 2009 kuratierte ich "Die Welt ist Energie" in Berlin-Charlottenburg in Zusammenarbeit mit dem Bauhaus Dessau und der Otto-Bartning-Gesellschaft, Berlin

Von 2011 bis 2014 war ich Zweite Vorsitzende des Kunstvereins Villa Streccius in Landau und zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.                                    Hier kuratierte ich die Ausstellung "Hautsache Kunst"

2012 /2013 kuratierte ich in der Villa Streccius die vielbeachtete

Ausstellung "Kulturen - Kontakte" in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Landau und der international tätigen Galerie Schulz, Berlin.

 

2015 - 2016 Forschungsauftrag zur Geschichte der Villa Waldfrieden für die Familie Albrecht und Bettina Hornbach, Annweiler am Trifels, erschienen als Publikation

 

2015 Fortbildung "Kunstvermittlung an Senioren  / Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz als ein Stück Lebensqualität" (bei KunstvermittelnHeute in Köln und an der Bundeskunsthalle in Bonn)

Seither Leiterin von Fortbildungsseminaren in Seniorenheimen und Institutionen für Erwachsenenbildung zum  Fachgebiet  Kunstvermitteln an Senioren / Menschen mit Demenz

 

Seit 2005 Staatlich geprüfte Schlossführerin im Schloss Heidelberg                                  Seit 2018 Staatlich geprüfte Schlossführerin im Schloss und Garten Schwetzingen und im Schloss Mannheim,                                                                                                           Seit 2020 Zertifizierte Gästeführerin in Landau in der Pfalz und an der                       Südlichen Weinstraße - Kunsthistorische und historische Führungen

 

Seit 2011 Kunstvermittlung am Museum Frieder Burda in Baden-Baden

Seit 2018 Kunstvermittlung an der Kunsthalle Mannheim  

 

2019 Kunstvermittlung bei der art Karlsruhe 2019  

2020 Kunstvermittlung bei der art Karlsruhe 2020                                          

 

Kunstmanagerin meiner Zwillingsschwester, der Malerin Eva Clemens

http://www.eva-clemens.de

 

 

Regelmäßig Vorträge zur Bildenden Kunst bei verschiedenen Veranstaltern

sowie in der Reihe "Kunst im Atelier" im Atelier meiner Zwillingsschwester.